DAE-102 | Schlafplatz im Velebit Nationalpark | HR
Articles,  Blog

DAE-102 | Schlafplatz im Velebit Nationalpark | HR


There are signs warning about mines everywhere so that’s not a good place to camp… There’s the tunnel ‘Sveti Rok’ it’s 6 km long and I’ve passed it so often when driving on the motorway but I’ve never driven on the outside of it. These rocks look so impressive. Sabrina and Gabriel found this cool place where we can stay over night. And the best thing is that it’s not windy at all because of this wall. Hey! Their roof tent is a hardtop tent and you just wind it up. I just read it’s the Maggiolina Airlander. And everything feels very high-quality. The canvas and the seams and everything. And it doesn’t matter so much if it’s windy or not – it’s much more stable than ours. Under a minute. We stopped the time to know how long it takes us to set up our roof tent and it takes us 1 minute and 7 seconds. Good morning. There’s another Defender from Austria! Cool! He’s taking a walk with his dog and then we’ll have a chat. It’s so impressive that the rocks have been cut in perfect right angles. And not only did they take away parts that were easy to take put also parts where they had to cut three sides. We think they made that with a rope they put through the drill and then circulated it for a very long time. Anyway it’s really impressive. The herbs are smelling so strongly! You can never catch it on film. Three more Defender! A photo safari. Hello! An Austrian group. We’ve seen nine Defender so far. We wouldn’t have thought that. Sabrina and Gabriel are saying good bye because they want to drive to the Plitvicer lakes. And we found a challenge for the two Defender, but first we’ll say good bye. We found a fire lookout and the view is amazing. And the white line is the motorway leading through the mountains. Let’s take some last pictures and then we’ll say good bye to Christian as well. His Defender is so beautiful. Karin said it doesn’t have as much character as ours. But he does look really good. I like looking at it. His silver Defender is simply beautiful and is such a beast. He has a suspension lift and almost everything you could put on extra. But of course we like ours better. Just when we said good bye the other Austrian Defender came by and Christian will continue his way with him. We’re at the lake again where we stayed two nights ago because we accidentally threw the shower of Sabrina and Gabriel in the bin. But we found it and we dropped off backpackers who will stay here over night. We’re not far from home now and the short journey is almost over. We’re home now, it has been a very long day and the last two days have been so full of happenings and experiences. It was really nice to be on the road again. We’re looking forward to the next journey. I can hear and see the truck already.

20 Comments

  • Stefan

    Hallo Ihr Beiden, war wieder schön euch zu begleiten. Die Fahr über den Verleibt kenn ich und die ist landschaftlich echt sehr schön. Ich habe in der Gegend noch 2 Tips für euch, falls ihr nochmal einen Kurztrip braucht. das erste ist der schönste entspannteste Kleincampingplatz den wir in Kroatien hatten an einem wunderbaren kleinen Fluss und "Klein Plitvic-Wasserfällen" zum schwimmen direkt am Platz : – Einfacher Camping am Fluss mit Kanufahren 44°11'51.4"N, 15°46'06.1"E,
    ganz in der Nähe ist für Winnetou fans ein "must" an dem das pueblo-Dorf in den Filmen stand: Indianer Pueblo: 44°13'21.7"N 15°36'50.2"E. gute Zeit, guten job und gute Erfahrungen wünscht euch stefan

  • Robert Diether

    Da wären wir uns ja beinah begegnet wir sind den Pass mit unerem VW Tiguan gefahren. Aber die Kroaten fahren da auch mit nem Mini oder VW-Up

  • Weihs Reinhold

    wie die glatten schnittfläächen entstehen …steht hier 🙂 zu lange das hier u schreiben ich bekam das rätsel im Marmorbruch in thassos gelöst vor jahren 🙂 klasse film http://www.staechelin.de/deDE/geschichte-des-marmors/abbau-und-transport.htm

  • Tim Kapell

    Mal wieder ein super Video.
    Die beiden mit dem Octavia Scout ermutigen mich, mit meinem Yeti auf jeden Fall auch mal abseits der Straßen im September in Kroatien zu fahren.
    Weiter so ihr beiden 👍

  • Andreas Weber

    Habt ihr jetzt gelernt wie man “Cliffhanger” fürs nächste Video einfügt?🐣 sehr schön, ich freue mich schon wie ein Wiener Schnitzel auf euch.
    Übrigens , die Drohnenaufnahmen werden immer professioneller. Echt schön 🦑. Macht’s gut, bis bald

  • M4R71N

    bekomme gerade feuchte augen: ich bin dieselbe strecke vor knapp zwei monaten – wenngleich in umgekehrter richtung und mitm straßenbike – selber gefahren.
    an der winnetou-gedenktafel (6:38) seids ihr aber vorbeigerauscht? 😀

  • Pavle Balenovic

    Quite interesting video of an adventure you obviously enjoyed a lot.
    But according to title I expected to watch National Park what it in fact is not but "Nature Park". Paklenica and NP Northern Velebit are national parks with strictly protected areas. However, it was really nice to join you on the trip across the Tulove grede and Mali Alan mountain pass on the far south of the Velebit mountain.. Thanks for sharing.

  • Markus W

    Der Typus Dachzelt auf dem Skoda mag zwar stabiler sein, aber vom Charme und Zelt-Feeling finde ich euer (ich habe den gleichen, aber anderen Hersteller) einfach schöner. Auch optisch.
    Wieder eine ausgezeichnete Musikauswahl zu Beginn des Videos. Super!

  • Steffen Maahs

    Von der Arbeit heim und erstmal entspannt euer Video anschauen. Eigentlich garnicht meine Art, bin auch nur beim informieren über einen eigenen defender über euren Kanal gestolpert. Trotzdem vielen Dank für die Mühe die ihr euch macht und ich hoffe, es folgen noch so einige Videos 🙂

    grüße aus Stuttgart/Ulm ✌️

  • PKH-Camper

    Vielen Dank für das sehr schöne Video! Da kommen Erinnerungen an unsere Zeit mit Pajero und Dachzelt sowie an die Frühjahrsferien in Kroatien.
    Liebe Grüsse
    Peter

  • gelber stuhl

    Ein sehr schönes Video. Durch den Sveti Rok Tunnel bin ich vorgestern noch gefahren. Heute leider zurück in D. Ich könnte gleich wieder umdrehen und nach HR fahren …

  • Stephan B

    Hallo ihr zwei! Ich seh mir oft mit meiner Frau eure Videos an. Könnt ihr mal die Koordinaten von euren Stellplätzen reinstellen?
    Und wie hat es generell in Kroatien mit dem Wildcampen ausgesehen? LG

  • Dubi 007

    Hey ihr zwei!
    erst mal vielen Dank für diese vielen traumhaften Videos! Ihr macht mir richtig Fernweh!!!
    Und ich hoffe es gibt noch viele weitere Videos von euch und eurem schönen Auto.

    Ich habe mir jetzt auch endlich einen 110er gekauft und freue mich schon drauf mit ihm viel zu erleben.
    Und dann habe ich gesehen, dass euch einer aus Bochum begleitet! Könnte ich irgendwie Kontakt zu ihm aufbauen, denn der sieht auch sehr stark aus und kommt aus Bochum, wo ich gerade wohne. Das wäre super ihn mal kennen zu lernen!

    Euch noch eine gute Fahrt und viele schöne Momente
    Gruß Dubi

  • Elsadre

    Ich bin die Strecke genau andersherum gefahren. Die Strecke mit nem Skoda und Straßenreifen ist schon optimistisch 😁 da sind ja schon viele scharfkantige Steine. Die Safari Truppe in Defendern hab ich auch getroffen und die hatten nen Platten 😅

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *